In diesen Produktionen ist die Statisterie mit dabei

Schauspiel

Premiere 15.03.2019 - Landestheater

»In Andorra lebte ein junger Mann, den man für einen Juden hielt«, so beginnt Max Frisch seine berühmte Parabel über Vorurteile, welche die Wirklichkeit erst schaffen, die sie angeblich beschreiben. Ein andorranischer Lehrer gibt seinen unehelichen Sohn, den Tischlehrling Andri, als »gerettetes Judenkind« aus und eine ganze Stadt erkennt in ihm »Jüdisches«, wie die »jüdische Intelligenz« und die »Heimatlosigkeit« - bis auf Barblin, die ihn liebt. Die Macht der Vorurteile zwingt Andri, die »jüdischen Verhaltensweisen« anzunehmen. Sein angebliches Jude-Sein sieht er bestätigt, als ihm die Heirat mit Barblin ...

» mehr erfahren

Premiere 09.11.2018 - Landestheater

Thomas Gottschalk hätte in Anbetracht dieser Außenwette vermutlich ziemlich verdutzt geschaut: »Wetten, dass ich es schaffe, in nur 80 Tagen, mit 20.000 Pfund und der Hilfe moderner Verkehrsmittel einmal um die ganze Welt zu reisen?« Solch utopische Vorhaben können doch nur zu später Stunde in Kombination mit Rausch und Glücksspiel entstehen. Bingo! Äh ... Richtig! Der reichlich exzentrische Phileas Fogg, chronisch gelangweilter Upper Class-Brite, sitzt wie üblich beim Whistspiel in einem Londoner Club. Man erzählt sich von einem Einbrecher, der es fertiggebracht hatte, 55.000 Pfund zu erbeuten, doch wird vermutet ...

» mehr erfahren

Premiere 21.09.2018 - Landestheater

Prospero, einstiger Herzog von Mailand und Eingeweihter in die Kunst der Magie, sinnt auf Rache. Aus Machtgier wurde er von seinem eigenen Bruder dem Willen des Meeres ausgesetzt. Zwölf Jahre ist es her, seit Prospero mit seiner nun fünfzehnjährigen Tochter Miranda auf einer Insel im Nirgendwo strandete. Seine magischen Fähigkeiten nutzend, machte er sich hier zunächst den einzigen Inselbewohner Caliban zum Sklaven und den Luftgeist Ariel zum Diener. Ein eintöniges Leben. Doch damit ist es nun vorbei: Ein Schiff naht sich der Insel. Auf ihm befindet sich neben dem König von Neapel und dessen Begleitern auch Prosperos Bruder. Die Stunde der Rache scheint gekommen. Mit seinen Zauberkünsten und der Hilfe Ariels beschwört der einst Verratene erst einen gewaltigen Sturm herauf, versprengt anschließend die Schiffbrüchigen auf der ...

» mehr erfahren


Kontakt      |      Impressum      |      Datenschutz